Vorfreude auf den Weihnachtszauber

Raumdeko "Weihnachtsmann"

Raumdeko „Weihnachtsmann“

Weniger als einen Monat dauert es noch, dann ist endlich wieder Weihnachten. Den ersten Advent haben wir bereits hinter uns gelassen, und das „Fest der Liebe“ nähert sich in großen Schritten. Andere hingegen empfinden die „schönste Zeit des Jahres“ wegen der potenziellen Gefahr von Familienstreitigkeiten als gar nicht so besinnlich. Weihnachten bedeutet für Sie hauptsächlich Stress und Chaos? Sie fragen sich: Was schenken wir nur Tante Erna, was kochen wir, damit es allen schmeckt? Gerade dann wollen wir Sie daran erinnern, dass Weihnachten dazu gut sein soll, ein wenig zur Ruhe zu kommen und das Jahr Revue passieren zu lassen. Und da Weihnachten äußerst festlich ist, spielt auch die Deko eine zentrale Rolle. Was gibt es Besseres, als ein wenig Festtagsstimmung zu verbreiten, indem man das Wohnzimmer weihnachtlich schmückt? Ihre Vorfreude auf die Feiertage wird bestimmt die ganze Familie anstecken und ganz schnell erliegen alle dem Weihnachtszauber. Wenn alles so schön geschmückt ist, kann man doch gar nicht anders, oder? Eine Frage die sich auch jedes Jahr wieder stellt ist „Wann sind wir bei wem?“. Weihnachten heißt meistens auch immer viel unterwegs zu sein. Natürlich möchten die Großeltern alle Enkel sehen, am liebsten gleichzeitig und im besten Fall noch am heiligen Abend. Wenn Sie im Vorfeld bereits klären wer bei wem und wann ist, haben Sie sich schon eine Menge Stress erspart.

Servietten "Joyeux Noel"

Servietten „Joyeux Noel“

Mistelzweige, rote Socken und Tannenzapfen …
Ganz klar, für die meisten darf ein Weihnachtsbaum mit bunten Christbaumkugeln im Wohnzimmer nicht fehlen. Aber davon abgesehen gibt es noch so einige andere Dekoartikel zu entdecken. Zuckerstangen, Rentiere, der Weihnachtsmann, Engel, Schneeflocken, Mistelzweige, rote Socken, Lebkuchenmänner und verschneite Tannenzapfen gehören unweigerlich zur Weihnachtsdeko dazu. Wie wäre es beispielsweise, wenn Sie ein Regal im Schrank oder eine Fensterbank frei räumen? Hierauf können Sie dann Schnee mit Hilfe von unserer Dekomatte imitieren und sich, was die Dekoration angeht, nach Herzenslust auslassen. Auch Kerzen tragen zum Wohlfühlfaktor in der dunklen Jahreszeit bei. Natürlich sollte insbesondere die Festtafel weihnachtlich eingedeckt werden. Teller, Gläser und Servietten mit gleichem Motiv ergeben ein stimmiges Gesamtbild und sind die Grundlage für einen ansprechend gedeckten Tisch. Farblich können Sie gerne mit Rot und Grün arbeiten, das sind schließlich die Weihnachtsfarben schlechthin. Und wenn Ihre vier Wände fertig geschmückt sind, dürfen Sie sich in der Weihnachtsbäckerei mit Ihren Kids verausgaben. Unsere weihnachtlichen Ausstecher sind wirklich einfach perfekt dafür!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Vorfreude auf den Weihnachtszauber, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.