Ideen für den Kindergeburtstag im Winter

Bei euch steht bald ein Kindergeburtstag an? Natürlich wollt ihr eurem kleinen Schatz einen wahnsinnig schönen Tag mit Freunden bereiten.
Aber wem sagen wir das: die Planung des Kindergeburtstages ist im Moment immer auch mit einem vorsichtigen Gefühl unterlegt. Ist das notwendig? Die Kinder werden in der Schule und im Kindergarten mehrmals in der Woche auf Corona getestet, gelten daher bei Veranstaltungen und Besuchen als negativ. Sie sitzen in der Schule zusammen, spielen auf dem Pausenhof nah beieinander und machen gemeinsam Sport.

Wir finden, Geburtstag feiern ist genauso wichtig, wie es ist, zur Schule zu gehen. Kinder brauchen das Gefühl, dass sich einen Tag alles um sie dreht. Und nachdem wir jetzt zwei Jahre unser Leben im minimalen Rahmen gehalten haben, sollten die Kindergeburtstage das Erste sein, das wir wieder feiern. Vielleicht nur mit 2-5 Freunden, aber dafür so laut wie mit 10, mit ganz viel Lachen und danach mit einem großen Sack voll schöner Erinnerungen!

Geht das auch im Winter? Natürlich auch im Winter und damit ihr Inspiration habt, haben wir euch ein paar Tipps für den Kindergeburtstag zusammengestellt.

Verkleiden am Kindergeburtstag = glückliche Kinder 🙂

Die meisten Kinder lieben Kostüme. Es gibt so viele unterschiedliche, dass jeder ein anderes Thema toll findet. Wenn ihr auf den Einladungskarten den entsprechenden Vermerk macht, erscheinen die Kinder genau so, wie sie möchten und ihr werdet staunen, wie groß die Vielfalt sein wird. Superhelden, Prinzessinnen und Prinzen, Ritter und Fee aber auch Löwen und Dinosaurier werden euer Haus bevölkern. Verkleidet bringt ein Kindergeburtstag gleich doppelt so viel Spaß. Da vergessen die Kinder garantiert, dass der Rest der Welt im Moment ein bisschen anders tickt als sonst.

Und was tut man, wenn das eigene Kind eine ganze spezielle Party machen möchte? Das ist auch kein Problem.

Hier sind ein paar Tipps für Themen für den Kindergeburtstag:

  • • Superhelden (Marvel, DC und Co. leben in der Welt der Partys übrigens in einer wundervollen Co-Existenz)
  • • Piraten und Seeräuber
  • • Ritter und Ritterin, oder Prinz und Prinzessin
  • • Unterwasserwelt, Weltraum oder Entdecker im Wald
  • • Polizei oder Detektiv / Krimi, samt einer ordentlichen Schnitzeljagd durch das Haus, den Garten oder die Nachbarschaft
  • • Sport, Musik, Malen und Basteln: Wie wäre es mit dem Bemalen von T-Shirts?
  • • Zirkus mit einer kleinen Aufführung für die Abholzeit?

Outdoor Kindergeburtstag geht auch im Winter

Vorweg so viel: Wir leben nicht in Sibirien. In großen Teilen Deutschlands ist der Winter kein Traum in Weiß, auf den wir das ganze Jahr hinfiebern. Mit ein bisschen Glück erwischt ihr einen regen- und sturmfreien Tag, an dem ihr den Kids etwas im Garten bieten könnt. Grillpartys im Winter? Würstchen und Pommes schmecken auch in einer dicken Jacke und Matschhose und wenn es zum Kuchen einen warmen Kakao gibt, schleicht ihr euch nicht nur in das Herz des Geburtstagskindes.

Und was kann man in Winter draußen spielen? Wir gestehen, Sackhüpfen im feuchten Rasen ist vielleicht keine so gute Idee, außer ihr habt alte Jutesäcke und ein paar Matschhosen in eurem Partyrepertoire. Aber warum nicht das gute alte Fangen aufleben lassen oder eine begleitete Schnitzeljagd? Oder wie wäre es mit Verstecken?

Extratipp für die Großen: Früchtetee für die kleinen Gäste…für die Erwachsenen darf´s dann auch mal ein Glühwein sein. Den kann man in einer normalen Tasse nicht von Tee unterscheiden 😉 .

Und wenn die Schule doch wieder in Distanz wechselt?

Tortenstecker Kindergeburtstag

Macht eurem Kind an seinem Ehrentag einen Traumtag. Nehmt euch frei, auch wenn die Kids zu Hause sind und verbringt ihn mit Dingen, die euch allen Spaß machen. Backt den Kuchen gemeinsam, hängt das Wohnzimmer voll mit Dekorationen, gönnt euch etwas vom Lieferdienst oder kocht dem Geburtstagskind sein Lieblingsessen.

Und vor allem: Holt die Spielesammlungen aus dem Schrank und türmt sie auf dem Tisch auf. Eines ist bestimmt dabei, das allen gefällt. Getreu nach dem Motto: Keine Angst haben, sondern vorbereitet sein, hilft es, vorher eine kleine Planung zu machen.

Und was tun, wenn der beste Freund oder die beste Freundin von eurem Kind mitten im Lockdown Geburtstag hat?
Ihr habt doch bestimmt Straßenkreide zu Hause. Malt ihm oder ihr ein Bild auf den Bürgersteig vor seinem Fenster und stellt eine Kleinigkeit vor die Haustür. Manchmal reichen schon ein paar Süßigkeiten und eine Karte, auf der steht, wir sehr der Freund oder die Freundin vermisst wird.

Über Geburtstagsdeko haben wir noch gar nicht gesprochen

Buchstaben Girlande Kindergeburtstag
https://www.partydeko.de/buchstaben-girlande-farbenfroher-geburtstag-219-cm.html

Wer liebt sie nicht: Kinderaugen, die an ihrem großen Tag leuchten. Damit das der Fall ist, kann man mehr tun, als nur einen großen Geschenketisch vorbereiten. Hier ist ein bisschen Inspiration, welche Dekorationen es für den Kindergeburtstag gibt. Sicher findet ihr für einige davon einen tollen Platz in eurer Wohnung.

  • Luftballons & Folienballons
  • • Girlanden
  • • Geburtstagskrone / Geburtstagshaarreif (Wichtig!)
  • • Konfetti
  • • Piñatas (Spezialtipp!)
  • • Geburtstagskerzen

Auch das Tischgedeck zum Frühstück oder für den Kuchen könnt ihr perfekt auf das Lieblingsthema des Kindes abstimmen. Immer dabei sein sollten:

  • • Servietten
  • • Pappteller
  • • Pappbecher
  • • Tischdecken
  • • Trinkhalme

Eure kleinen Gäste sollen beim Kindergeburtstag auch etwas bekommen? Dann vergesst die Partyhütchen, Geschenktütchen und kleinen Gewinne nicht!

Nun habt ihr hoffentlich genug Inspiration, um euren nächsten Kindergeburtstag mit voller Elan vorzubereiten. Wir wünschen euch ein tolles Fest!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.