Leckere Weihnacht!

Ausstecher "Lama" 10,5 cm

Ausstecher „Lama“ 10,5 cm

Weihnachten, das Fest der Liebe und der Kekse, naht. Haben Sie sich schon in den Back-Wahnsinn gestürzt? Wenn nicht, dann wird es langsam Zeit. Aber keine Sorge, Hilfe ist nicht mehr fern! Sie finden bei PartyDeko nicht nur tolle Deko und Kostüme, sondern auch eine grandiose Auswahl an Ausstechern und tollen Verzierungen für Ihr Weihnachtsgebäck. Sollte Ihnen also noch der passende Ausstecher für Ihre Köstlichkeiten fehlen, dann nichts wie ran an den virtuellen Warenkorb. Bei reinen Weihnachtsmotiven müssen Sie es nicht belassen. Lama, Meerjungfrau und Co. sorgen für Abwechslung auf dem Plätzchenteller. Hübsch verziert mit der passenden Glasur und ein paar Verzierungen, sind Sie blitzschnell auf der Stufe „Plätzchen Experte 1000“.

Lebensmittel-Farbspray "Metallic" 50 ml

Lebensmittel-Farbspray „Metallic“ 50 ml

Kulinarische Weihnacht
Weihnachten ist seit jeher ein Fest des Schlemmens, sicherlich auch bei Ihnen. So langsam sollte man wissen, was Weihnachten auf dem Tisch steht. Können Sie eigentlich erahnen, was letztes Jahr die Klassiker in Sachen Weihnachtsessen waren? Auf Platz 9 lagen tatsächlich belegte Brote und Schnittchen. Warum auch nicht? Eine leckere kalte Platte, selbstgemachte Dips und Aufstriche und selbstgebackenes Brot, wer kann da schon ‚nein‘ sagen? Das beliebte Fondue und Raclette landeten übrigens auch nur auf Platz 6 und 4. Abgeschlagen auf Platz 3 liegen die Braten jeglicher Couleur. Rund 14 Prozent der deutschen Haushalte möchten an Weihnachten gerne einen leckeren Braten auf der Tafel haben. Ob Rind, Schwein, Wild oder Lamm, die Auswahl ist groß. Und nun, Trommelwirbel, was hat es wohl auf Platz 1 geschafft? Das beliebteste Gericht der Deutschen war 2018 (vermutlich mal wieder) natürlich Kartoffelsalat und Würstchen! Somit verbannt es die gute, alte Weihnachtsgans auf Platz 2.

Ausstecher-Set "Fröhliche Weihnachten" 7-tlg.

Ausstecher-Set „Fröhliche Weihnachten“ 7-tlg.

Weihnachten weltweit
Natürlich feiern Menschen auf der ganzen Welt Weihnachten. Aber wo liegen hier eigentlich die größten Unterschiede? Meistens beim Essen und den über Generationen hinweg gepflegten und weitergegebenen Traditionen. Daher werfen wir heute mal einen Blick auf das Weihnachtsgeschehen in anderen Ländern. In unserem Nachbarland Polen etwa werden an Heiligabend, in Anlehnung an die 12 Apostel, 12 verschiedene, und bis auf den Karpfen, vegetarische Gerichte serviert. In den Niederlanden wird dem Nikolausabend (Sinterklaasavond) eine höhere Gewichtung beigemessen als Weihnachten selbst, was jährlich zu diversen Kontroversen führt. Sie können von Weihnachten nicht genug bekommen? Dann sollten Sie Ihren nächsten winterlichen Urlaub auf den Färöern planen. Dort wird, vom 24. Dezember an, 21 Tage lang Weihnachten gefeiert. In bella Italia vermischen sich moderne Traditionen mit Überresten aus römischer Zeit. Das Essen ist auch hier fleisch- aber nicht fischfrei. Ob die Geschenke hier am 24. Dezember, oder erst am Dreikönigstag verteilt werden, kommt übrigens ganz auf die Region an, in der man lebt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.