CSD – es wird wieder bunt!

Auch in diesem Jahr findet wieder eines der buntesten Ereignisse in der schönen Rheinmetropole Köln statt. Der Christopher Street Day (CSD)!
Am 7. Juli gehen wieder zahlreiche Menschen auf die Straße um insbesondere gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften und Transgendern, auch LGBTI’s (Lesbian Gay Bisexuel Transgender Intersexual) genannt, ein Zeichen zu setzen. Es ist ein buntes und fröhliches Miteinander, aber auch ein demonstratives Programm mit vielen verschiedenen Veranstaltungen. Neben den zahlreichen politischen und kulturellen Events an diesem Tag bildet das CSD Straßenfest den Höhepunkt, welches sich insgesamt über drei Tage, rund um den Heumarkt, erstreckt.

Regenbogen-Fliege

Regenbogen-Fliege

Regenbogenfächer

Regenbogenfächer

Kunterbunt statt eintönig
Was wäre der CSD ohne die allseits bekannten Regenbogenfarben? Die bunten Regenbogenfarben sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern vermitteln zusätzlich noch eine Botschaft. Denn der Regenbogen steht als internationales Symbol für Toleranz, Akzeptanz und Vielfältigkeit. Wenn Sie also auch kunterbunt mitfeiern möchten, finden Sie dazu alles, was Sie brauchen in unserem Shop. Von Regenbogenfahnen über Girlanden, bis hin zu ausgefallenen Perücken ist alles, was man für eine gelungene und ausgefallene Party benötigt vorhanden. Also schauen Sie vorbei und bekennen Sie Farbe! Denn das Leben ist bunt und wir feiern es! Machen Sie diesen Tag, wie jedes Jahr, zu etwas ganz Besonderen und feiern Sie ausgelassen und stolz gemeinsam mit allen anderen etwas ganz Großes! Und wenn es doch nicht die große Parade ist, zu der Sie gehen, sondern nur der kleine private Kreis, gibt es auch hierfür genügend Möglichkeiten sich farbenfroh auszutoben. Wanddekoration, Banner, Luftballons und schrille Kostüme finden sich in unserem Shop, um das Beste aus Ihrer Party herauszuholen.

Fahne-Regenbogenfarben

Fahne-Regenbogenfarben

Love is Love
1969 in der Christopher Street in Greenwich Village lehnten sich die Gäste des „Stonewall Inn“ gegen New Yorker Beamte und Ihre willkürlichen Diskriminierungen auf. So entstand der sogenannte „Stonewall-Aufstand“. Seither wird jedes Jahr, am letzten Samstag im Juli, ein Umzug durch die Straßen New Yorks zelebriert. Dieses Fest dient bis heute als Vorbild für alle anderen CSD’s. 1972 gab es den ersten CSD in Deutschland und heute wird dieses Event in fast jeder deutschen Großstadt zelebriert.

Ein großer Dank geht an die Männer und Frauen die vor 50 Jahren diesen Stein ins Rollen gebracht haben und sich für mehr Rechte und Gleichberechtigung engagiert haben!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.