Love is in the air!

Buchstaben-Girlande "HAPPY VALENTINES DAY" 180 cm

Luftballons "Love You" 6er Pack

Luftballons „Love You“ 6er Pack

Der Tag der Blumenverkäufer naht, munkelt man. Die Rede ist natürlich vom Valentinstag! Aber so lapidar und unromantisch wollen wir das ganze nun doch nicht abtun, oder? Ein „Feiertag“ ist ja immer das, was man daraus macht. Und auch wenn die Blumen-, Pralinen- und Vorhängeschloss-Industrie diesen Tag für sich erschlossen hat, heißt das nicht, dass man ihn nicht in einen wundervollen Abend verwandeln kann, oder? Besonders wenn der Alltag im jungen Jahr schon wieder sein Spuren hinterlassen hat, sollte man sich und seinem Schatz wieder eine romantische Auszeit gönnen. Gegen ein paar Blumen spricht aber trotzdem nichts 😉

Romantische Rosenblätter 150er Pack

Romantische Rosenblätter 150er Pack

Liebe geht durch den …
… Magen! Daher ist ein romantisches Essen bei Kerzenschein der Klassiker schlechthin wenn es um den Valentinstag geht. Aber, einen Tisch reservieren kann ja jeder, selber machen lautet die Devise. Und das ist einfacher als man denkt. Ein Hoch auf das Internet und viele leckere Rezepte die man auch mit den ungeschicktesten Händen zaubern kann. Während dann alles vor sich hin brutzelt, gibt es noch genügend Zeit den Tisch, und natürlich auch den Raum in dem der Tisch steht, in ein Meer aus Herzen, Kerzen und Rosen(-blättern) zu verwandeln. Und auch wenn einem die berühmten drei Worte (nein, nicht „ich habe Hunger“) nicht sooo leicht über die Lippen kommen wollen, übernehmen diese Aufgabe auch gerne kleine Kerzen oder die Teller. Stellen Sie sich also der Herausforderung ein leckeres Essen zu zaubern, Ihr Schatz wird sich in jedem Fall drüber freuen. Egal wie das Ergebnis aussieht.

Konfetti "Herzenssache" 14 g

Konfetti „Herzenssache“ 14 g

Valentin(-s Tag)!
Valentine gab es einige, und auch mehrere die für den 14. Februar in Betracht kommen. Da hätten wir zum einen Valentin von Rom und Valentin von Terni, wobei auch nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich hier um ein und dieselbe Person handelt. Valentin von Rom traute, beispielsweise, Soldaten denen eine Heirat eigentlich verboten war. Zudem hielt er Gottesdienste für Christen ab, denen seitens des Römischen Reichs Verfolgung drohte. Sein Ende fand er leider durch die Hinrichtung, aber nicht ohne vorher noch in Gefangenschaft die blinde Tochter seines Aufsehers zu heilen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Love is in the air!, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.