Make-Up Halloween Style

Theater-Blut aus der Tube 15 ml

Theater-Blut aus der Tube 15 ml

Schaurig schön oder schön schaurig? Wie man es dreht und wendet, ein gutes Make-Up gehört an Halloween einfach dazu. Besonders die sozialen Medien, Bilder- und Fotoplattformen sind voll von interessanten Tipps und Tricks. Sollten Sie jetzt meinen das Sie unzählige verschieden Sachen brauchen um ein tolles, effektvolles Make-Up hinzubekommen, dann würden wir Sie gerne vom Gegenteil überzeugen. Sie werden sich wundern wie viele der benötigten Materialien Sie eventuell schon zu Hause haben. Eine gute „Grundausrüstung“ bekommen Sie natürlich auch bei uns. Mit wenigen Handgriffen werden Sie zum Star jeder Horrorparty!

Flüssiges Latex 28 ml

Flüssiges Latex 28 ml

Es reibt sich die Haut …
… mit der Latexmilch ein! Sie haben richtig gelesen, Latexmilch. Diese bekommen Sie natürlich auch bei uns. Latexmilch könnte man fast als Grundlage für Effekt-Make Ups bezeichnen. Wenn Sie Ihre Haut mit den Fingern spannen, Latexmilch aufpinseln und diese ggf. mit einem Föhn trocknen, werden Sie innerhalb von Minuten altern. Realistischer werden Sie Falten kaum hinbekommen. Latexmilch eignet sich allerdings nicht nur für verfrühte Hautalterung, sondern auch für andere tolle Make-Up Looks.

Tut das weh?!
Nein, tut es nicht. Auch wenn Sie die fiesesten Schürfwunden, Brandwunden oder Schnittverletzungen haben. Aufgerissene Haut, wie etwa bei Schnittwunden, bekommen Sie nämlich ganz einfach mit unserem tollen Modellierwachs hin. Durch die Körperwärme wird es formbar und lässt sich zu authentischen Schnitten arrangieren. Etwas Kunstblut und ein paar Plexiglasstücke, schon ist der erste schaurige Look fertig. Sollten die Plexiglasstücke nicht auf Anhieb halten wollen, Hautkleber und flüssiger Latex sind hier ein guter Helfer. Sie möchten es noch etwas krasser? Bringen Sie noch ein paar Reiskörner mit ins Spiel. So schaut es aus als würden die Maden schon ihrer Arbeit nachgehen.

Modellierwachs für Narben, Warzen und Nasen 25 g

Modellierwachs für Narben, Warzen und Nasen 25 g

Du hast da …
… Klopapier im Gesicht?! Ja, richtig. Watte, Toiletten- und Küchenpapier sind nämlich der ultimative Helfer, wenn es um flüssiges Latex geht. Den Start macht immer das flüssige Latex. Danach werden abwechselnd Küchen- oder ToilettenpapierSCHICHTEN auf den Latex gedrückt. So entsteht nach und nach eine zweite Haut über Ihrer eigenen. Diese können Sie nun nach dem Trocknen mit einer Nagelschere einschneiden und die Ränder bei Bedarf ausfransen. Die so entstandene Öffnung, wird mit schwarzer Schminke ausgemalt und natürlich mit reichlich Kunstblut verschönert. Wer mag kann nun noch groben Faden anbringen. Die Horrorvogelscheuche ist geboren! Der Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie es ruhig aus, das Internet ist voller toller Inspirationen.

Das Team von PartyDeko wünscht Ihnen jetzt schon ein Happy Halloween!!!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.