Zum Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Warenwert: 0,00 €

Stirnbänder

Stirnbänder schmücken nicht nur heldenhafte Indianer, sie waren auch ein unverzichtbares Accessoire für hippe, junge Frauen in den Golden 20ies. Sollten Sie also noch nach der perfekten Ergänzung für Ihr Kostüm suchen, hier bei uns werden Sie mit Sicherheit fündig. Verleihen Sie mit dem passenden Stirnband Ihrem Kostüm den letzten Schliff oder bewahren Sie geschickt Ihre Frisur vor Wind und Wetter. Stirnbänder sind einfach immer eine gute Wahl!

Nach Thema filtern
  1. 1
  2. 2
  3. von
  4. 2
  5. Seiten
Artikel pro Seite: 20, 40, 80, 100

(1 bis 40 von 44 Artikeln)

  1. 1
  2. 2
  3. von
  4. 2
  5. Seiten

Stirnbänder – immer ein Hingucker

StirnbänderMit einem Stirnband haben Sie das perfekte Accessoire, wenn ein Hut ein bisschen too much ist und eine Perücke irgendwie auch nicht passt. Die ideale Alternative sozusagen. Gerade Damen können, wie schon zur Charleston Zeit in den 1920er Jahren, so gekonnt einen schicken Kurzhaarschnitt perfekt in Szene setzen. Zusammen mit dem passenden Kleid werden Sie auf diese Weise schnell zum Star des Abends und werden mit Sicherheit viele neidische Blicke auf sich ziehen. Hier dürfen Sie natürlich gerne groß auffahren. Schmückende Pailletten, Perlen, Stickereien und besonders Federn durften zu dieser Zeit nicht fehlen. Auffallen war angesagt und natürlich auch erlaubt. Gerade zu dieser Zeit wurden, zumeist von den Damen, viele der damaligen Benimmregeln in Frage gestellt. Aber nicht nur zur Charleston Zeit waren Stirnbänder echte Hingucker, besonders zum Aerobic Look der 1980er Jahre sind die zumeist aus Frottee hergestellten Accessoires nicht mehr wegdenken. Zu dieser Zeit wichen gedeckte Farben wie Schwarz und Rot kunterbunten Neonfarben. Es konnte nie grell genug sein. Die 80er sind mit den schrillen und kunterbunten Farben einfach prädestiniert für eine tolle Mottoparty! Wenn dann noch ein paar 80ies-Hits aus den Lautsprechern dröhnen, werden Ihre Gäste sicherlich hin und weg sein. Für eine modische oder dekorative Zeitreise müssen Sie einfach nur ein wenig unseren Shop durchstöbern.

Immer passend: Stirnbänder

Natürlich waren Stirnbänder aber nicht nur in diesen beiden Jahrzehnten angesagt. Was fällt einem sofort ein, wenn man an Stirnbänder denkt? Richtig, Indianer! Diese trugen nicht immer nur einen imposanten Kopfschmuck aus Federn, der war meistens den Häuptlingen vorbehalten. Die Federn, mit denen die Stirnbänder geschmückt waren, galten bei den Indianern zumeist als Zeichensprache. Sie gaben dem Gegenüber Auskunft über Heldentaten des anderen. So wusste man direkt, mit wem man es zu tun hatte und mit wem man besser keinen Ärger sucht. Da sich die Auswahl an Stirnbändern in unserem Shop durchaus sehen lassen kann, hier eine kleine Übersicht, welche Themen Sie unter anderem erwarten:
  • Goldene 1920er
  • Stirnbänder für bunte Hippies
  • Der richtige Kopfschmuck für stolze Indianer
  • Stirnbänder für die grellen 1980er
  • Goldener Siegeskranz
… und natürlich noch einige mehr. Stirnbänder sehen natürlich nicht nur gut aus, sie haben auch noch einen praktischen Nutzen. Sollte Ihnen mal nicht der Sinn nach einer auffälligen Frisur stehen, dann bekommen Sie widerspenstiges Haar mit einem Stirnband schnell in den Griff. Besetzt mit Blumen, Federn und vielem mehr, wird Ihre Frisur trotzdem zu einem kleinen Highlight.